Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Energiedialog Leutkirch

Oktober 11 @ 18:00 - 20:00

https://www.leutkirch.de/de/Leben/Rathaus/Aktuelles/Stadtnachrichten/Stadtnachricht?view=publish&item=article&id=4649&fbclid=IwAR248PpRYwI5MT2rMgBqktrUVYdQzqHsC-kab8rqSrLVs5OY5GtsDR7g1qw

 

Die EnBW plant vier Anlagen im unteren Stadtwald auf Flächen der Stadt Leutkirch und des Landes Baden-Württemberg (Staatsforst). Bei dieser Veranstaltung werden die Planungen vorgestellt und die wichtigsten Fragen rund um das Vorhaben erörtert.

Der Energiedialog hat bereits mit einer Begehung des Planungsgeländes und einer Besichtigung des Windparks in Bad Saulgau gestartet. Teilgenommen haben Stadträte, der Ortschaftsrat Wuchzenhofen und Bürger aus Wuchzenhofen. Der Gemeinderat Leutkirch wird nach der Einwohnerversammlung über die Verpachtung städtischer Flächen beraten.

Beim Energiedialog in Leutkirch wird die Stadt unterstützt durch das Forum Energiedialog Baden-Württemberg.

Eingeladen sind ausschließlich Einwohner der Großen Kreisstadt Leutkirch im Allgäu. Die Teilnehmerzahl ist coronabedingt begrenzt und eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Nachweis über einen aktuellen negativen Coronatest, Impfschutz oder eine Genesung (3G). In der Festhalle herrscht Maskenpflicht.

Anmeldung unbedingt erforderlich

Es wird um eine schriftliche Anmeldung vorab gebeten per E-Mail an:

planung@leutkirch.de oder telefonisch unter der 07561 / 87-315.

Anmeldungen ohne Anschrift und Telefonnummer können nicht berücksichtigt werden. Die Daten werden nicht gespeichert und nur im Falle der Infektionsnachverfolgung genutzt. Bitte nennen Sie in Ihrer Anmeldung auch schon, ob Sie geimpft, getestet oder genesen sind.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Jakob Lenz, j.lenz@energiedialog-bw.de, 06151 / 27510 08.


Ablauf

  • Begrüßung und Einführung:
    Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle
  • Windenergie-Planungen im unteren Stadtwald:
    Markus Krist, Projektleiter der EnBW. Im Anschluss Verständnisfragen aus dem Publikum
  • Ergebnisse der natur- und artenschutzfachlichen Untersuchungen:
    Dagmar Adolph, Managerin Natur- und Artenschutz der EnBW. Im Anschluss Kommentierung durch Andrea Molkenthin-Keßler, Projektleiterin „Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz“ von BUND/NABU
  • Schall- und Infraschallimmissionen von Windenergieanlagen:
    Christian Eulitz,, Akustik-Sachverständiger, Möhler+Partner
  • Genehmigung von Windenergieanlagen nach dem Bundesimmissionsschutz:
    Peter Neisecke, Leiter Bau- und Umweltamt, Landratsamt Ravensburg
  • Abschlussdiskussion:
    Referenten und Experten stehen bereit und beantworten Fragen aus dem Publikum
  • Moderation:
    Jakob Lenz, Forum Energiedialog

 

Details

Datum:
Oktober 11
Zeit:
18:00 - 20:00