Ministerin lobt die Biosphären-Idee für Oberschwaben und das Allgäu

SZ vom 17.7.2021 Baden-Württembergs Umweltministerin Thekla Walker (Grüne) hält Landstriche in Oberschwaben und dem württembergischen Allgäu „hervorragend für ein Biosphärengebiet geeignet“. Dies hat sie am Freitagnachmittag im Kurhaus von Bad Wurzach (Landkreis…

Weiterlesen Ministerin lobt die Biosphären-Idee für Oberschwaben und das Allgäu

Bad Wurzach will nicht nur Naherholungsgebiet fürs Schussental werden

Auszüge aus der Schwäbischen Zeitung zum Bürgergespräch mit Landrat Harald Sievers Das mögliche Biosphärengebiet im Landkreis Ravensburg war das größte Thema, als sich Landrat Harald Sievers mit Gemeinde und Bürgerschaft…

Weiterlesen Bad Wurzach will nicht nur Naherholungsgebiet fürs Schussental werden

Wie die Region Oberschwaben von einem Biosphärengebiet profitieren würde

Schwäbische Zeitung vom 14.7.2021 In Oberschwaben könnte ein neues Biosphärengebiet entstehen. Landrat Harald Sievers hat sich bereits vor mehreren Wochen an das Umweltministerium gewandt. Laut Kreissprecherin Selina Nußbaumer wird Landesumweltministerin Thekla Walker…

Weiterlesen Wie die Region Oberschwaben von einem Biosphärengebiet profitieren würde

Film: Das Jahr des Rotmilans

Eigentlich müsste er Deutschlands Wappenvogel sein: In keinem Land brüten so viele Rotmilane wie bei uns in Deutschland. Den ganzen Sommer über kreisen die wunderschönen Greifvögel mit der unverwechselbaren Rotfärbung…

Weiterlesen Film: Das Jahr des Rotmilans

Seltenes Tüpfelsumpfhuhn im Wurzacher Ried

Auch dieses Jahr konnte ein Tüpfelsumpfhuhn im Wurzacher Ried beobachtet werden. Nachfolgend Auszüge aus:https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/portraets/tuepfelsumpfhuhn/"Die Überwinterungsgebiete erstrecken sich bis ins südliche Afrika. Manche Tüpfelsumpfhühner überwintern auch im Mittelmeerraum. Sie ziehen nachts…

Weiterlesen Seltenes Tüpfelsumpfhuhn im Wurzacher Ried

Sumpfland

KREIS RAVENSBURG - Ist die Zeit reif? - Es scheint so! Denn was vor zehn Jahren still schweigend beerdigt wurde, erlebt nun eine Auferstehung. Der Vorschlag, in Oberschwaben ein Biosphärengebiet auszuweisen,…

Weiterlesen Sumpfland

Netzwerk Naturschutz Allgäu-Oberschwaben stellt Fragen an Landespolitiker

Kißlegg/Region - Mit einem Katalog von 25 Fragen hat sich das im vergangenen Herbst formierte „Netzwerk Naturschutz Allgäu Oberschwaben“ an die neu gewählten regionalen Abgeordneten der Regierungsparteien in Stuttgart, GRÜNE und…

Weiterlesen Netzwerk Naturschutz Allgäu-Oberschwaben stellt Fragen an Landespolitiker

1.6.2021 SWR Aktuell: Die neue Umweltministerin Thekla Walker zum Thema Windräder

... Und natürlich muss dann immer überprüft werden, wie sieht es aus mit besonders geschützten Arten. Das können wir natürlich leider in Baden-Württemberg nicht einfach abschaffen. Dass es diese besonders…

Weiterlesen 1.6.2021 SWR Aktuell: Die neue Umweltministerin Thekla Walker zum Thema Windräder

Schwäbische Zeitung: Ein Biosphärengebiet für den Landkreis Ravensburg? So sind die aktuellen Pläne

Im Landkreis Ravensburg soll ein Biosphärengebiet entstehen. Das steht im Koalitionsvertrag der grün-schwarzen Landesregierung. Auszug: Demnach ist beispielsweise Kiesabbau sowohl im Biosphärengebiet als auch im Naturpark möglich, genauso wie Siedlungsentwicklung.…

Weiterlesen Schwäbische Zeitung: Ein Biosphärengebiet für den Landkreis Ravensburg? So sind die aktuellen Pläne