Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Moore u. Moorschutz im Klimawandel – noch ein Zukunfstmodell?

Mai 3 @ 19:00 - 21:00

Naturschutz im Gespräch im Mai – Expertenaustausch im LNV

Im Gespräch mit Herrn Dr. Alois Kapfer, Moorreferent des LNV

Das Bundes-Klimaschutzgesetz gibt für Deutschland ehrgeizige nationale Klimaschutzziele vor.
Um diese zu erreichen, sollen auch die Moorböden stärker geschützt und langfristig erhalten werden. Dazu haben Bund und Länder Ziele für den Moorbodenschutz vereinbart. Der Schutz und die Renaturierung von Moorböden in der Landwirtschaft ist im Klimaschutzplan 2050 fest verankert. Auch das Klimaschutzprogramm 2030 enthält Maßnahmen zum Schutz von Moorböden – einschließlich Einsparungen beim Verwenden von Torf.
Bis 2025 stellt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) deshalb 330 Millionen Euro für konkrete Maßnahmen zum Moorbodenschutz bereit, vor allem für die großflächige Wiedervernässung entwässerter Moorböden.

FLYER

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich mit dem unten angehängten Anmeldeformular an. Teilnahmebestätigung und Zugangsinformationen werden Ihnen zeitnah zugesandt.

Veranstalter

LNV – Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg e.V.
Telefon:
0711 / 2489 5520
E-Mail:
info@lnv-bw.de

Veranstaltungsort

Onlineveranstaltung/Videokonferenz